Zuhause Trainieren vs. Fitnessstudio

Zuhause Trainieren oder Fitnessstudio besuchen – Was ist besser?

Oft hat man einfach keine Zeit ins Fitnessstudio zu gehen und zu trainieren. Dies führt dazu, dass das Training nicht regelmäßig ausgeführt wird. Eine Möglichkeit um regelmäßig zu trainieren, ist das Training Zuhause. Welche der beiden Trainingsmethoden effizienter sind, da scheiden sich die Geister: Einige behaupten, dass das Trainieren im Fitnessstudio effizienter sei und andere, dass Zuhause Trainieren effektiver ist. Zuhause trainieren oder Fitnessstudio besuchen?

Um den für dich besten Trainingsort zu finden, habe ich hier einmal die Vorteile und Nachteile beider Trainingsorte aufgestellt und diese miteinander verglichen.

Fitnessstudio

Zuhause trainieren oder Fitnessstudio besuchen?

Das Fitnessstudio, ein Ort den man direkt mit schweren Gewichten, Trainingsgeräten und Schweiß verbindet und immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Seit einiger Zeit ist die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio immer selbstverständlicher. Durch die immer weiteren Discount-Studios, die mit günstigen Mitgliedschaften locken, steigt die Anzahl der Mitglieder immer weiter und weiter. Ist das Training im Fitnessstudio also effektiver?

Vorteile

Das Training im Fitnessstudio punktet ganz klar bei den Trainingsmöglichkeiten. Unzählige hochmoderne Geräte, die kaum noch falsch auszuführen sind, Zirkeltraining, schweres Krafttraining mit freien Gewichten und vieles mehr. Je nach Art des Fitnessstudios kommen hier noch weitere Möglichkeiten dazu. Ein Becken zum Schwimmen oder auch Wellness Möglichkeiten, wie eine Saune, sind nicht ungewöhnlich. 

Im Vergleich zum Trainieren in den eigenen vier Wänden, ist die Trainingsatmosphäre im Studio eine ganz andere. Für viele ist das Fitnessstudio ein Ort um von dem alltäglichen Stress abzuschalten. Wie heißt es so schön: music on, world off. Es ist für viele Menschen die Zeit, wo man sich nur aufs Training konzentriert und alles andere mal vergisst. Doch das gilt natürlich nicht für jeden da Draußen. Andere sehen das Fitnessstudio auch als Ort, wo man sich mit seinen Freunden und Kollegen mehrmals in der Woche trifft und zusammen trainiert. Es wird über alles Mögliche gesprochen und nebenbei tut man noch was für seinen Körper. Der soziale Aspekt spielt somit ebenfalls eine große Rolle.

Der Erfolg beim Training hängt stark von der Ausführung der Übungen ab. Eine schlechte Ausführung führt zu keiner optimalen Reizung des Muskels, was für den Muskelaufbau und Muskelerhalt essentiell ist. Zudem kann eine schlechte Ausführung zu Verletzungen führen. Im Fitnessstudio hat man durch den Trainer, immer einen Ansprechpartner bei Fragen zu der Ausführung der parat.

Du möchtest direkt loslegen, dann sich dir das Ebook: Die 10.Schritte zum Traumkörper!

Traumkörper Training Zuhause Ebook► Die 10 Schritte zu deinem Traumkörper

Nachteile

Das Fitnessstudio hat auch unzählige Nachteile. Durch die strikten Öffnungszeiten ist man zeitlich gebunden. Doch der wirklich größte Nachteil ist die Zeit. Nach der Anmeldung im Studio ist mehr sehr motiviert regelmäßig zu trainieren, doch du kennst es wahrscheinlich selbst: Nach einiger Zeit wird das Trainieren immer unregelmäßiger. Nicht jeder hat die Zeit drei Mal die Woche zum Fitnessstudio zu fahren.

Dies führt dazu, dass man die Kosten für das Fitnessstudio bezahlt, ohne es wirklich zu nutzen. Die Discount-Fitnessstudios locken mit billigen Preisen, doch addiert man die monatlichen Kosten zusammen und nimmt die Aktivierungsgebühr bei Vertragsbeginn dazu, kommt da eine ganz schön große Summe beisammen:


Beispielrechnung:

12 Monate Mitgliedschaft (20€ pro Monat) + einmalige Aktivierungsgebühr (29€):

12*20€ + 29€ = 269€


Überlege mal was du dir für 269€ Alles kaufen könntest! Ich möchte hiermit nicht sagen, dass die Preise für die Fitnessstudios hoch sind. Im Gegenteil durch eine monatliche Mitgliedschaft von circa 20€ hat heutzutage fast jeder die Möglichkeit ein Studio zu besuchen. Ich möchte hiermit nur verdeutlichen, dass diese Kosten für die Mitgliedschaft nicht unterschätzt werden dürfen.


Vorteile:

+ viele Trainingsmöglichkeiten

+ Trainingsatmosphäre & sozialer Aspekt

+ Trainer, der die Ausführung kontrollieren kann

Nachteile:

– Öffnungszeiten

– zeitaufwendig

– Kosten


Zuhause Trainieren

Zuhause trainieren oder Fitnessstudio, was ist besser?

Zuhause Trainieren ist eine weitere Möglichkeit regelmäßig seinen Körper zu trainieren. Beim klassischen Hometraining werden Körpergewichtsübungen ohne zusätzliche Geräte oder Hanteln genutzt. Um das Vergleichen der beiden Trainingsmethoden nicht unnötig zu verkomplizieren, gehen wir beim Zuhause Trainieren von Körpergewichtsübungen aus und nicht von einem eigenen voll ausgestatteten Fitnessstudio Zuhause.

Vorteile

Durch das Trainieren im eigenen Zuhause ist man zeitlich sehr flexibel und an keine Öffnungszeiten gebunden. Es ist jederzeit möglich Zuhause zu trainieren, egal ob Morgens in der Früh oder ganz spät abends. Diese zeitliche Flexibilität geht noch viel weiter. Dadurch, dass keine Anfahrt und Rückfahrt benötigt wird, wird diese Zeit effektiv im Training genutzt. Das Krafttraining Zuhause ist sehr zeiteffizient.

Wie bereits vorgerechnet, kann eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio teurer werden, als man vorerst ahnt. Diese erheblichen Kosten werden beim Trainieren Zuhause gespart. Du kannst somit bis zu 269€ pro Jahr sparen!

Nachteile

Was beim Trainieren im Fitnessstudio ein großer Vorteil war, ist beim Trainieren Zuhause ein klarer Nachteil. Die Trainingsmöglichkeiten sind im eigenen Wohnheim deutlich begrenzt. Klassische Fitnessgeräte sind nicht vorhanden.

Wer kennt es nicht: Man kommt nach Hause an, setzt sich auf die Couch und möchte nicht mehr aufstehen. Das Training findet zwar Zuhause statt, jedoch ist es für einige trotzdem nicht so einfach regelmäßig zu trainieren. Das Trainieren Zuhause erleichtert das regelmäßige trainieren, aber am Ende liegt es an einem selber, ob der Wille zum Training besteht. Wohingegen im Fitnessstudio ein Trainer als Ansprechpartner immer bereit steht, bist du im eigenem Wohnzimmer auf dich allein gestellt. Die Ausführung muss selbst kontrolliert werden, doch ist dieses häufig einfacher als man denkt. Dennoch ist eine außenstehende Person als Ansprechpartner sehr hilfreich und fehlt beim Hometraining.


Vorteile:

+ keine Öffnungszeiten

+ deutlich zeiteffizienter

+ keine Kosten

Nachteile:

– begrenzte Trainingsmöglichkeiten

– kein Ansprechpartner für Fragen

– Motivation zum Trainieren könnte begrenzt sein


Vorteile und Nachteile im Überblick – Fitnessstudio oder Zuhause Trainieren

 

Fitnessstudio Zuhause Trainieren
Öffnungszeiten
  • An Öffnungszeiten gebunden

– 

  • An keine Öfffnungszeiten gebunden

+

Zeitfaktor
  • erheblicher Zeitaufwand durch Anfahrt und Rückfahrt

– 

  • sehr zeiteffizient

+

Trainingsmöglichkeiten 
  • viele Trainingsmöglichkeiten durch unzählige Geräte und Gewichte

+

  • wenige Trainingsmöglichkeiten – Eigengewichtsübungen

– 

Kosten
  • monatliche Gebühr

– 

  • keine Kosten

+

Übungsausführung
  • Trainer als Ansprechpartner

+

  • auf sich allein gestellt

– 

Atmosphäre
  • Ort, um mal “abzuschalten”

+

  • Zuhause fühlt man sich am wohlsten

+

Fitnessstudio oder Zuhause Trainieren – Was denn nun ?

Zuhause Trainieren oder im Fitnessstudio seine Übungen machen hat beides seine Vor- und Nachteile. Die Frage ob eine der beiden Trainingsorte besser ist kann so nicht gesagt werden. Individuell musst du folgende Fragen für dich beantworten:

  • Sind dir die verschiedenen Geräte und Trainingsmöglichkeiten im Fitnessstudio wichtig?
  • Hat dein Fitnessstudio Öffnungszeiten, welche dich beeinträchtigen?
  • Bist du bereit die monatlichen Kosten zu bezahlen?
  • Schaffst du es wirklich regelmäßig zum Fitnessstudio zu fahren oder ist die Fahrtzeit zu zeit intensiv?

Hast du diese Fragen für dich beantwortet, kannst du dir zusammenfassende Tabelle anschauen und die für dich beste Antwort finden.

Schreib doch mal in die Kommentare, ob du gerne Zuhause trainierst oder lieber im Fitnessstudio? Welche Vor- und Nachteile siehst du dabei?

Der Trainings- & Ernährungsguide für Zuhause

Der Trainings- & Ernährungsguide für Zuhause zeigt dir eine komplette Anleitung zu deinem Traumkörper. Du wirst deine Ernährung optimieren und durch den Trainingsplan deine Muskeln perfekt reizen. Und das Gute daran: Alles ist darauf konzipiert, dass du dein Training Zuhause durchführen kannst. Spare unnötige Gebühren für dein Fitnessstudio und Trainiere Zuhause. Das Komplettpaket enthält neben den beiden Trainingsplänen, abhängig vom Geschlecht, eine genaue Anleitung für deine Ernährung und ein Gewichtstagebuch. Starte noch heute und erreiche deinen Traumkörper!

Zuhause Trainieren ist echt effektiv☛ Trainings- & Ernährungsguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Zuhause Trainieren vs. Fitnessstudio”