Muskelaufbau – Zuhause Muskeln aufbauen

Zuhause Muskeln aufbauen

Um Zuhause Muskeln aufbauen zu können müssen die beiden Komponenten Training und Ernährung stimmen. Hast du dein Training einmal richtig konzipiert und deine Ernährung angepasst, ist Zuhause Muskeln aufbauen für jeden möglich! Um direkt zu starten und das nötige Wissen darüber aufzubauen, empfehle ich dir mein Ebook: Die 10 Schritte zum Traumkörper!Zuhause Muskeln aufbauen ist einfacher als man denkt.

► Die 10 Schritte zu deinem Traumkörper

Training

Wie Muskeln wachsen

Das Muskeln im Training wachsen ist ein weit verbreiteter Irrtum. Das Training bietet die Voraussetzung zum Muskelwachstum. Die Muskeln wachsen nur, wenn diese belastet werden. Durch das Krafttraining signalisierst du deinem Körper, dass mehr Muskeln benötigt werden. Die Muskeln werden stark beansprucht, anschließend entstehen Wachstumsreize und dadurch entstehen feinste kleine Risse im Muskel. Während der Regenerationsphase, nach dem Training, müssen diese Risse wieder repariert werden. In dieser Phase benötigt der Körper vermehrt Eiweiß, um die Risse zu reparieren. Durch das Reparieren verdicken sich die Muskeln, wirken dadurch größer und werden leistungsfähiger. Der Prozess des Muskelaufbaus dauert je nach Belastung ein bis mehrere Tage.

Trainingsplan

Um Zuhause Muskeln aufbauen zu können muss somit dein Trainingsplan so konzipiert sein, dass ein Reiz im Muskel entsteht. Hierfür empfehle ich dir ein Ganzkörperplan, welcher alle Muskelgruppen beinhaltet. Ein guter Wiederholungsbereich sind 10-12 Wiederholungen. Wichtig ist, dass du während des Trainings Vollgas gibst. Während des Trainings bis zu seinen Grenzen gehen ist Voraussetzung, um Muskeln Zuhause aufbauen zu können. Bei der Trainingsfrequenz ist drei Mal in der Woche ein guter Richtweg. Durch das Ausüben der Übungen in den eigenen vier Wänden ist dies leicht geschafft. Eine lange Fahrt bis zum Fitnessstudio ist nicht nötig und kann direkt in das Training investiert werden.

5 Gratis Übungen für Dich!

Um jetzt direkt zu starten und Zuhause Muskel aufbauen zu können, habe ich dir kostenlos fünf Übungen zusammengestellt. Alle fünf Übungen sind für dein Wohnzimmer konzipiert und können ohne jegliche Hilfsmittel ausgeführt werden.

Ernährung

Kalorienbedarf

Die Grundlage der Ernährung bildet dein Kalorienbedarf. Neben dem intensiven Krafttraining, kannst du deinen Körper durch Anpassung deines Kalorienbedarfs signalisieren, dass du Muskeln aufbauen möchtest. Jeder Mensch hat einen bestimmten Kalorienbedarf. Dieser Kalorienbedarf ist ein Wert bei dem du weder zunimmst noch abnimmst. Zuhause Muskeln aufbauen ist jedoch dein Ziel und um dies zu erreichen musst du dein Kalorienbedarf anpassen. Die Menge an Kalorien die du täglich zu dir nimmst muss über deinem täglichen Kalorienbedarf sein. Somit erzielst du ein Kalorienüberschuss und dein Körper wandelt im Optimalfall diese zu Muskeln um.

Makroverteilung

Neben dem Kalorienbedarf ist bei der Ernährung vor allem die Makroverteilung wichtig. Als Makronährstoffe, kurz Makros, bezeichnet man die Nährstoffe aus denen dein Körper Energie gewinnt. Dazu gehören Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate. Deine Muskeln werden im Training gereizt und kleine Risse entstehen. Anschließend gilt es durch eine ausreichende Proteinzufuhr den Muskeln die nötigen Bausteine zum reparieren zu ermöglichen und deinen Muskel so zum wachsen zu bringen. Eine hohe Proteinzufuhr ist somit Voraussetzung um Muskeln Zuhause aufbauen zu können. Hierbei kann ich dir circa 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht empfehlen. Mit dieser Menge haben Athleten gute Erfahrungen gemacht. Muskelaufbau in den eigenen vier Wänden ist nur mit der richtigen Verteilung dieser drei Nährstoffe möglich. 

 

Zuhause Muskeln aufbauen kann jeder!

Jeder da draußen kann Zuhause Muskeln aufbauen und seinen Traumkörper erreichen. Durch die eben genannten Informationen hast du dir schon eine gute Informationsbasis aufgebaut. Anschließend gilt es, die Informationen umzusetzen. Möchtest du noch heute starten, empfehle ich dir meine Komplettanleitung für Zuhause. Hier erfährst du Schritt für Schritt wie du Zuhause Muskeln aufbaust. Durch spezielle Trainingspläne mit Übungen, die du Zuhause ohne Hilfsmittel durchführen kannst, wirst du dein Traumkörper in 8 Wochen erreichen. Neben dem Trainingsplan erhältst du zudem noch eine Anleitung für deine Ernährung und ein Gewichtstagebuch. Starte jetzt!

Zuhause Trainieren ist echt effektiv

☛ Trainings- & Ernährungsguide