Dein-Training-Zuhause.de – Zuhause trainieren und Traumkörper erreichen

Muskelaufbau oder Fettabbau Zuhause – Zuhause trainieren ohne Geräte kann jeder! Heute ist es mit einfachen Übungen für jeden möglich seinen Traumkörper zu erreichen. Du stellst dir wahrscheinlich jetzt die Frage: Wie schaffe ich es meinen Wunschkörper zu erreichen? Um direkt loszulegen und die Grundlagen des Muskelaufbaus und Fettabbaus kennen zulernen, empfehle ich dir mein Ebook: Die 10.Schritte zu deinem Traumkörper !

Vorteile beim zu Hause Trainieren

“Ich habe keine Zeit um zum Sport zu gehen.”

Genau diesen Satz hast du wahrscheinlich häufiger gehört. Beim Trainieren Zuhause sind solche Ausreden nicht mehr möglich. Der Unterschied zwischen dem Training im Fitnessstudio und dem Trainieren Zuhause im eigenen Wohnzimmer ist sehr groß. Den meisten Menschen ist nicht bewusst was für Vorteile es hat, Fitnessübungen im eigenem Zuhause durchzuführen.

Die Vorteile vom Fitnesstraining Zuhause:

Günstig: 

In der heutigen Welt gibt es neben den großen teuren Fitnessstudio-Ketten, auch Discount-Studios, die mit einem monatlichen Betrag von 20€ locken. Dies klingt auf der ersten Blick sehr schön, jedoch bieten diese Discount-Studios am Ende keine erhebliche Kostenersparnis. Die monatlichen Kosten von 20€ addieren sich schnell zu einer großen Summe, wenn man sich den gesamten Vertragszeitraum anschaut. Neben den addierten Gesamtkosten fallen auch hohe Aktivierungsgebühren beim Start an, welche wirklich nicht zu unterschätzen sind. Anders ausgedrückt, sie zahlen viel mehr als sie denken.

Dagegen sind die Kosten beim Zuhause Trainieren gering beziehungsweise gleich Null. Regelmäßige Beiträge und hohe Aktivierungsgebühren sind nicht mehr zu zahlen. Außerdem sind keine Anschaffungskosten notwendig. Sie können alle Übungen auch ohne Geräte oder durchführen. Ebenfalls kommt hinzu, dass so eine Mitgliedschaft oftmals zu einer passiven Mitgliedschaft endet, weil die Zeit fehlt um das Fitnessstudio zu besuchen. Folglich werden die Beiträge für das Studio bezahlt, jedoch wird das Fitnessstudio nicht genutzt. 

Entspannt:

Man kommt spät von der Arbeit, anschließend muss noch gekocht werden, weitere Termine müssen wahrgenommen werden und ein wenig Zeit zum Ausruhen muss auch noch irgendwie in den Tagesplan hinein. Wahrscheinlich kennst du diese Situation. So wird ein Besuch in das Fitness-Studio schnell auf den nächsten Tag geschoben. Genau in so einer Situation ist das Training Zuhause sehr vorteilhaft.

Die Fahrten zum Fitnessstudio werden gespart und man kann direkt loslegen. Du bestimmst selber zu welcher Uhrzeit du trainierst. An lästige Öffnungszeiten bist du ebenfalls nicht gebunden. Das Problem, dass alle Geräte besetzt sind, ist auch nicht mehr vorhanden. Besonders zur Primetime gegen 18 Uhr ist das Fitnessstudio brechend voll und freie Geräte nur selten zu finden. Eine laute Geräuschkulisse mit vermeintlich motivierender Musik kommt dazu noch hinzu. Mit dem Training Zuhause sorgst du selber für deine entspannte Trainingsatmosphäre.

Effektiv:

Ein gutes und günstiges Fitnessstudio bringt einem gar nichts, wenn man es nicht regelmäßig zum Trainieren besucht. Es gibt unzählige Gründe nicht ins Fitnessstudio zu gehen:

  • weiter weg zum Fitnesstudio
  • regelmäßiger Stau auf dem Weg
  • keine Motivation nach der anstregenden Arbeit
  • und viele mehr..

Diese Dinge erschweren einem regelmäßig zu Trainieren und seinem Körper was Gutes zu tun. Besonders in der dunklen und kalten Jahreszeit fällt es den meisten schwer den Weg zum Fitnessstudio anzutreten. Nur regelmäßiges Training bringt Erfolge und dies ist im eigenen Zuhause deutlich einfacher. Seine Übungen Zuhause auszuführen, anstatt im Fitnessstudio, ist deutlich schneller. Außerdem vereinfacht das Training Zuhause regelmäßig an seinem Körper zu arbeiten. Mit anderen Worten, es ist sehr effektiv und der Weg zu deiner Strandfigur ist einfacher als du denkst. Die Zeit, welche du sonst zur Anfahrt und zur Suche nach einem Parkplatz gebraucht hast, wird jetzt effizient in das Training genutzt.

Wie du jetzt startest

Um deinen Wunschkörper zu erreichen müssen die beiden Komponenten Training und Ernährung funktionieren. Ein guter Ernährungsplan und ein richtiger Trainingsplan sind notwendig um dem Muskeln zu signalisieren, dass sie wachsen sollen. Auch beim Fettabbau ist ein regelmäßiges Training und ein Kaloriendefizit Voraussetzung.

Ernährung:

Bei der Ernährung spielt vor allem dein individueller Kalorienbedarf ein große Rolle. Jeder Mensch hat einen bestimmten Bedarf an Kalorien pro Tag. Der Kalorienbedarf ist ein Wert den du durch deine tägliche Nahrung zu dir nehmen darfst, um dein Gewicht konstant zu halten. Folglich variiert dieser je nach Aktivität der Person. Eine Person die täglich körperlich schwer arbeitet benötigt pro Tag mehr Kalorien als eine Person die den ganzen Tag im Büro sitzt. Klingt logisch, oder?

Der Kalorienbedarf ist essenziell um abzunehmen oder Muskeln aufzubauen.

  • Wenn du abnehmen möchtest, sollte die Menge an Kalorien die du täglich durch Lebensmittel zu dir nimmst, unter deinem Kalorienbedarf sein
  • Wenn du Muskeln aufbauen möchtest, sollte die Menge an Kalorien die du täglich durch Lebensmittel zu dir nimmst, über deinem Kalorienbedarf sein

Training:

Eine gute Ernährung bringt nichts ohne ein hartes Training. Außerdem ist das Krafttraining für den Muskelschutz beim Abnehmen und dem Muskelaufbau unerlässlich. Aufgrund des ständigen Reizes des Muskels im Training beginnt dieser in der Regeneration an zu wachsen. Voraussetzung für einen Muskelreiz ist ein richtiger Trainingsplan. Das Gute ist, heutzutage ist Krafttraining überall durchführbar. Auch bei dir Zuhause im Wohnzimmer! Du kannst Zuhause trainieren und dein Ziel erreichen. Beim Trainingsplan ist echt wichtig, dass du alle Muskelgruppen regelmäßig beanspruchst und dies ist beim Zuhause Trainieren deutlich einfacher.

Der Trainings- & Ernährungsguide für Zuhause – In 8 Wochen zum Traumkörper

Der Trainings- & Ernährungsguide für Zuhause bietet dir eine komplette Anleitung zu deinem Traumkörper. Ob Muskelaufbau oder Fettabbau, beides ist durch die genaue Schritt für Schritt Anleitung ohne Vorwissen, extra Geräte oder Hanteln möglich. Dieses Komplettpaket ist darauf aufgebaut lästige Fitnessstudio-Gebühren zu umgehen und durch Training Zuhause die Muskeln regelmäßig zu reizen. Neben den beiden Trainingsplänen, abhängig vom Geschlecht, ist eine genaue Anleitung für deine Ernährung und ein Gewichtstagebuch enthalten. Durch diese Anleitung erreichst du dein Traumkörper in nur 8 Wochen! Erfahre hier mehr.

Zuhause-Trainieren macht spaß.

☛ Trainings- & Ernährungsguide

Jeder kann es schaffen seinen Traumkörper Zuhause zu erreichen!

Es ist egal ob du mit einem Komplettpaket, einem Einsteiger Buch oder auch nur einer Recherche im Internet startest. Du hast den wichtigsten Schritt getan und angefangen zu recherchieren, wie der Weg zum Traumkörper funktioniert. Zuhause trainieren kann auf diesem Weg dein Grundbaustein sein. Es liegt an dir, ob du immer noch neue Ausreden finden möchtest oder heute noch startest. Mit der richtigen Ernährung und regelmäßiges Trainieren Zuhause kann der Weg so einfach sein!

Starte noch heute und beginne dir ein Ziel zu setzen

Das Ziel kann ein bestimmter Körper sein, ein Sixpack oder ein Zielgewicht. Wichtig ist, dass du dir ein Ziel setzt. Außerdem setzt du dir auf deinem Weg zum Ziel verschiedene Etappenziele. Solche Etappenziele helfen dir dein Ziel zu erreichen. Nachdem du dir dein Ziel und deine Etappenziele gesetzt hast, musst du dir auch einen fixen Zeitpunkt setzen wo du dein Wunschkörper erreichen möchtest. Durch ein exaktes Datum hast du dein Ziel vor Augen und es nicht irgendwo in weiter Ferne. Um deine Ernährung zielgerichtet zu steuern, solltest du dein Kalorienbedarf berechnen. Indem du dein Kalorienbedarf anpasst, Kalorienüberschuss oder Kaloriendefizit, kannst du dein Gewicht in die richtige Richtung lenken. Bei dem Training sind auch einige Punkte zu beachten. Zuhause Trainieren heißt nicht, dass man kein Trainingsplan benötigt. Dieser sollte möglichst alle Muskelgruppen beinhalten. Zuhause Trainieren und deine Kalorien zählen sind jetzt deine Begleiter bis zum Traumkörper.

5 Übungen für Zuhause! 

Du möchtest direkt loslegen? Ich zeige dir 5 Übungen für Zuhause kostenlos. Zudem erhältst du eine ausführliche Erklärung und Visualisierung der Übung. STARTE JETZT!

Fünf kostenlose Übungen für Zuhause!

► 5 ÜBUNGEN FÜR ZUHAUSE